Suche
  • Stephan Herzer

Wie die Poke Bowl so beliebt wurde


Unter Einstellungen kannst du genau festlegen, wie dein Blog auf deiner Website angezeigt werden soll. Im Wix Blog kannst du Autorennamen, Bild, Datum, Lesezeit, Ansichtszähler oder Kommentarzähler beliebig ein- und ausblenden. Wechsel zwischen den Optionen und betrachte die Änderungen in Echtzeit.


Sollte dein Blog an einen Mitgliederbereich angebunden sein, stelle sicher, dass der Anmeldebutton für alle Nutzer sichtbar ist. Um automatisierte E-Mails zu versenden, klicke in der Bearbeitungsleiste auf E-Mail-Benachrichtigungen senden. Sobald du zufrieden mit den Einstellungen bist, gehe zu Beiträge verwalten, um deine Beiträge weiter zu bearbeiten.


In der Verwaltung kannst du Beiträge erstellen, bearbeiten, löschen oder deine SEO-Einstellungen optimieren. Du kannst Beiträge entwerfen oder duplizieren, die Kommentarfunktion ausschalten oder einen Beitrag komplett löschen, indem du auf (...) klickst.


Sobald du zufrieden bist mit deinem Blog, stelle sicher, dass alle Beiträge in der Verwaltung veröffentlicht wurden und veröffentliche deine Website.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen